Neben den zahlreichen Sportmöglichkeiten in der Gemeinde Thyrnau finden Sie hier noch weitere Angebote in der Umgebung.

 

Tagesausflüge

Die Dreiflüssestadt Passau

ist eine der schönsten Städte an den drei Flüssen Donau, Inn und Ilz. Die größte Domorgel der Welt erklingt im Dom St. Stephan. Die verwinkelten Gassen in der romantischen Altstadt verzaubern durch ihr italienisches Flair. Zahlreiche kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen, Museen, die repräsentativen Rathaussäle und die Burg Veste Oberhaus laden zum Besuch ein.

Infos unter www.passau.de

Tipp: Orgelkonzerte von Mai bis Oktober, werktags von 12.00 bis 12.30 Uhr


Donauschifffahrt

Erleben Sie bei einer Donauschifffahrt mit einem der Ausflugschiffe von Wurm & Köck die schönsten Abschnitte der Donau im Oberen Donautal, den Zusammenfluss von Inn, Ilz und Donau in Passau.

Den Fahrplan mit aktuellen Zeiten und Preisen finden Sie unter www.donauschiffahrt.de


Schloss Obernzell

Interessante Führung durch das fürstbischöfliche Renaissance-Schloss Obernzell mit Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums für Keramik. Die Führungen können gebucht werden bei der Tourist-Information Obernzell, Tel. 08591/9116-119.

Nähere Infos unter www.obernzell.de


Haus am Strom

Erleben Sie das Wasser und die eindrucksvolle Natur im Donautal in der Erlebnisausstellung in Jochenstein. Mit Spaß und Spiel können Sie am neuen Erlebnisweg die Schätze im Donautal erkunden.

Infos unter www.hausamstrom.de


Glück Auf im Graphit Besucherbergwerk in Kropfmühl

Im einzigen Graphitbergwerk Deutschlands können Sie sich zur Historie des Graphits in Kropfmühl und dessen Gewinnung und Veredelung bei einem Film informieren und anschließend ausgestattet mit Helm und Kittel bis auf die 4. Sohle in 45 Meter „Teufe“ in den Berg einfahren. In der neuen Erlebniswelt Graphiteum erfahren Sie alles rund um das Mineral Graphit, angefangen bei der Geologie bis hin zu den modernsten High-Tech-Produkten in denen Graphit Anwendung findet.

Nähere Infos unter www.graphit-bbw.de 


Steinwelten Hauzenberg

Von der Romanik, über die Gotik bis heute zeigt die Sonderausstellung „STEINREICH“ die über fast tausend Jahre währende Kunst der Steinmetze im Mühlviertel und im Bayerischen Wald anhand von Schautafeln, Originalteilen und Rekonstruktionen, die in den Werkhütten des Schausteinbruchs angefertigt wurden.

Infos unter www.granitzentrum.de


1. Bayerisches Schnapsmuseum in Hauzenberg-Jahrdorf

Im Schnapsmuseum der Hausbrennerei Penninger werden wertvolle Exponate aus den Gründer-Jahren aus Bayern und Österreich präsentiert. Die Alte Hausbrennerei Penninger ist ein bodenständiges Familienunternehmen mit einer Tradition von über 110 Jahren.

Infos unter www.penninger.de


Webereimuseum Breitenberg

Bei den Vorführungen des Webens nach alten Mustern an den verschiedenen Webstühlen bekommen die Besucher einen Eindruck von der Arbeit der Weber. Auch das Färben und der Blaudruck werden anschaulich erklärt. Auf dem Museumsgelände werden Flachs und alte Getreidesorten angebaut.

Infos unter www.breitenberg.de


Sie möchten nicht selbst mit dem Auto fahren? Tagesausflüge bietet das Reisebüro Eichberger Reisen an. Sie können direkt vor Ort einsteigen und den Ausflug genießen!

Infos unter www.eichberger-reisen.de


Nutzen Sie die zahlreichen Vorteile und Vergünstigungen mit der Donau-Card, erhältlich in den Tourist-Information Kellberg.

Mehr Infos unter  www.donaucard.info


 

Wander-Tipp: Der neue Donausteig

Seit Juli 2010 haben die Wanderfreunde eine neue Attraktion: Von Passau über Linz bis Grein wurde auf einer Länge von 450 Kilometern der so genannte „Donausteig“ eröffnet, welcher auch durch die Gemeinde Thyrnau führt.

Ausführliche Infos finden Sie unter www.donausteig.com

Pilgerweg – Jakobsweg

Böhmen – Bayern – Tirol

Im Land nördlich der Donau von Untergriesbach über Thyrnau, vorbei an der Christophoruskirche Thyrnau, zur Domstadt Passau (Etappe 7 – 25 Kilometer) führt dre Pilgerweg Jakobsweg.

Infos unter www.passauer-land.de

Premiumweg Goldsteig:

Von Marktredwit – Passau 408 Kilometer

Durch das Gemeindegebiet Thyrnau führt auch der Premiumweg „Goldsteig“, kommend von der Stadt Hauzenberg dem schönen Staffelbachtal entlang bis zur Kaindlmühle. Hier wechselt der Wanderweg vom Staffelbachtal ins Erlautal und führt durch die Gemeinde Thyrnau nach Passau.

Infos unter www.goldsteig-wandern.de

Radeln

Entlang den sonnigen Donauleiten und dem beeindruckenden Donaustrom führt der beliebte Donauradweg von der Dreiflüssestadt Passau über Österreich bis Ungarn. 41 Radrundrouten bieten die Möglichkeit, von der Hauptroute abzuzweigen und die Sehenswürdigkeiten im malerischen Hinterland zu erkundigen.

Infos unter www.donauradweg.at